• Sonderpreis!
RX80 Starterkit
RX80 Starterkit
RX80 Starterkit
RX80 Starterkit

RX80 Starterskit

A+A+A+ Qualität: Das komplette Starterkit für die Injektion von feuchten Mauern!

  • 1x Silcores Injektionspistole mit Injektionstülle
  • 1x Gebrauchsanweisung
  • 2 + 1 gratis Silcores RX80 Gel Alu-Kartusche 600 ml

Bei Problemen mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Mauern sofort mit Silcores RX80 Gel Starterkit das Problem nachhaltig bekämpfen!

169,00 €

  • Versandkostenfrei ab 99 €
  • Der Experte für Feuchtigkeitskontrolle seit über 10 Jahren

Wie viel brauche ich?

Berechnen Sie die benötigte Menge Silcores RX80



* Vertikalstopper: Wenn ein Teil der Wand nicht behandelt ist, stellen Sie eine vertikale Barriere zwischen dem behandelten und dem unbehandelten Teil bereit. Dadurch wird ein seitliches Eindringen von Feuchtigkeit vom unbehandelten in das behandelte Mauerwerk verhindert. Bohren Sie eine vertikale Reihe von Bohrlöchern in jede Fuge bis mindestens 30 cm über den höchsten Feuchtigkeitsmesswerten

SILCORES® RX80 STARTERKIT

Mit diesem Promotionpaket können Sie sofort loslegen. Es enthält eine Injektionspistole und 3 Alukartuschen oder Tuben Injektionsgel mit 600 ml. Die Tuben oder die Alukartuschen können Sie hier im Webshop auch immer nachbestellen.

Das Gel wird mit der Silcores Injektionspistole einfach unter geringem Druck in vorher in die Fugen des Mauerwerks gebohrte Löcher injiziert. Nach der Injektion ist die Nachbearbeitung mit DurAll Barrier Fleece oder SaneerMix wichtig.

Warum?

Unsere Formel wurde vom WTCB beurteilt - und wir haben eine A+A+A+ Bewertung dafür erhalten. Silcores RX80 Gel ist von professioneller Qualität, von uns speziell für die hochwirksame Selbsthilfe entwickelt.
Weil das Produkt als Gel und nicht als Flüssigkeit ausgelegt ist, bleibt es im Bohrloch ohne wegzulaufen (z.B. in Hohlmauern). Dadurch ist die Kontaktzeit mit dem Stein viel länger. Das sorgt für die maximale Wirkung des Gels.

Wie es gemacht wird:

  • Schritt 1: Den Verputz bis mindestens 50 cm oberhalb des Feuchteschadens entfernen
  • Schritt 2: Löcher über die gesamte Länge der Mauer bohren
  • Schritt 3: In die Bohrlöcher Silcores RX80 Gel injizieren
  • Schritt 4: Die Mauer mit Silcores Bohrlochfüller und Durabase Barrier Fleece oder Silcores® SaneerMix nachbearbeiten.

Sehen Sie hier unseren Demofilm: Selbst Mauern injektieren mit Silcores RX80 gegen aufsteigende Nässe Aufsteigende Feuchtigkeit selbst bekämpfen mit Silcores RX80

Download

NL_Silcores RX80
Handleiding Silcores RX80
Download (1.95MB)
FR_Silcores RX80
Mode d'emploi Silcores RX80
Download (2MB)
DU_Silcores RX80
Gebrauchsanweisung Silcores RX80
Download (2MB)
POL SilcoresRX80
Instrukcja w języku polskim Silcores RX80
Download (2.3MB)
ROM_Silcores RX80
Manual românesc Silcores RX80
Download (3.4MB)
TU_Silcores RX80
Türkçe el kitabı Silcores RX80
Download (2.26MB)
ENG Silcores RX80
Instruction Booklet Silcores RX80
Download (1.9MB)

Vielleicht gefällt Ihnen auch